Letzter großer Wachaufzug…..

In Eschweiler, vor der Jecken Karnevalswoche, hatten wir den letzten großen Wachaufzug der Session.

Schön war es in Eschweiler.

Alle waren sich einig, so kann es in der nächsten Session weiter gehen.

Die Busfahrten mit unseren Freunden der Gelb-Blauen Funken werden noch lange für fröhliche Gesichter sorgen.

Im Anschluss sind wir spontan mit dem ganzen Verein beim Chinamann unseres Vertrauens eingekehrt.

Das bei uns Geselligkeit und Kameradschaft groß geschrieben wird zeigte sich daran, dass wir gemeinsam mit fast 30 Musikern und vielen Freunden unseres Corps dort noch ein paar schöne Stunden verbracht haben.

In der kommenden Woche steht noch eine Ü-18 Tour für alle erwachsenen nach Aachen zum Öcher Penn an, und dann wird auch schon das Rathaus gestürmt.

Veilchendienstag werden wir am „VDZ“ mit einer Abordnung teilnehmen. Viele unserer aktiven sind an diesem Tag als Sanis, Feuerwehrleute oder Zugleitung im Einsatz.

Allen Jecken in Mönchengladbach ein paar schöne närrische Tage.

Halt Pohl- und in „alter Frische“!

Tambourcorps Neuwerk 2015 e.V.
Regimentsspielmannszug der Gelb-Blauen Funken
– Garde des Oberbürgermeisters –

 

Sag es weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.